Handarbeitskreis

Alle zwei Wochen treffen sich etwa acht Frauen, um Erfahrungen auszutauschen, neue Handarbeitstechniken auszuprobieren und sich dabei natürlich über das gemeinsame Hobby und die Welt auszutauschen. Sticken, Stricken, Häkeln, Hardannger- & Gerstenkornstickerei, Gabelarbeite, Figurensticken und vieles mehr.

Die Handarbeiten und das Material werden selbst mitgebracht. Die Produkte werden für den Eigenbedarf und für soziale Zwecke angefertigt. Auf dem jährlich stattfindenden Bauernmarkt werden viele der Arbeiten zugunsten karritativer Einrichtungen verkauft. Aus der Tradition heraus bereichern die Frauen dieses Kreises auch das Kuchen- und Salatbuffet bei unterschiedlichen Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde.

Wenn auch Sie gerne Handarbeiten, dann sind Sie hier genau richtig! Neue Gesichter sind natürlich willkommen, gleich welchen Alters oder welcher Konfession. Melden Sie sich gerne bei Rita Stolle.

Rita Stolle

06251 / 51277